Im Unterschied zum herkömmlichen Modus der Nachwuchsschweizermeisterschaften spielen die Teams am Volley Final Four nur je zwei Spiele. Dies ermöglicht es einerseits allen teilnehmenden Teams und den Zuschauern, eine grosse Vielfalt von Mannschaften auf höchstem Niveau zu erleben, andererseits bleibt auch Zeit, die Umgebung des Turnierortes zu erkunden. In Zusammenarbeit mit Neuchâtel Tourismus ist es den Verantwortlichen gelungen, eine einzigartige Stadtrundfahrt zu organisieren. Eine Bimmelbahn holt die Gäste in der Aktivitätenzone der Maladière ab und führt sie in einer einstündigen Stadtrundfahrt durch die Neuenburger Altstadt und wieder zurück zum Turniergelände- und das Ganze erst noch kostenlos! 

Abfahrtzeiten ab Turniergelände (Dauer Rundfahrt: 60 Minuten) :

  • 12.30 Uhr
  • 13.45 Uhr
  • 15.00 Uhr